Murray Blanchat

Deep!Space!Dead!
Roman


Referent Walker dämmert vor sich hin. Essen ist knapp. Wasser ist knapp. Luft wird knapp. Sein Leben zieht an ihm vorüber: Einst gefeierter Nachwuchssportler. Dann Verletzung und Aus. Comeback als gnadenloser Kämpfer und treu sorgender Vater. Wohin treibt es ihn?

„Er verbündete sich mit dem Teufel, um den Beelzebub zu vertreiben. Nur um zu merken, dass er ein Getriebener war.“

Der überraschende Debüt-Roman von Murray Blanchat spielt in ferner Zukunft, doch behandelt Themen, die uns ganz nah gehen: Welche Umstände machen einen Menschen zum Mörder, zum Folterer, zum Monster, dem „Schrecken der Vandalen“? Was geschieht, wenn man schließlich erfährt, dass alles, für das man gekämpft und dem man seine Menschlichkeit geopfert hat, auf Lügen gebaut ist? Wie weit darf man gehen, um die Menschen zu retten, die man liebt? Ein Anti-Kriegs-Roman voller Gewalt und Verzweiflung, aber auch von Zärtlichkeit, Liebe und einem Funken Hoffnung.

„Der Protagonist ist liebevoll ausgearbeitet … Der Schreibstil ist sehr flüssig gehalten und daher sehr angenehm zu lesen … Die Sprache ist mitunter deftig. Ich empfand es aber als passend …“ Die Buchfluesterin

„Ich finde, dass dieses Cover etwas besonderes ist, denn in diesem Stil habe ich sonst noch keines gesehen. Ich finde diese ,sinnliche‘ Verschmelzung auch sehr passend zum Inhalt … Ref. ist ein sehr komplexer Charakter und durch den Erzählstil hatte ich auch keinerlei Probleme, ihn zu verstehen und ins Herz zu schließen und mit ihm mitzufiebern, auch wenn er mir nicht immer zu 100% sympathisch war. Sein innerer Konflikt und die Probleme mit seiner Frau und Tochter waren sehr greifbar und haben mich sehr berührt …“ Fabiennes Bücherwelt

 

Murray Blanchat, geboren 1985. Ging den Weg von „He-Man“ zu „Menace II Society“. Aufgewachsen in Bonn-Tannenbusch, einem Schmelztiegel der Kulturen. Erzogen, offen durch die Welt zu gehen. Betrachtete fremde Kulturen und nahm am Leben der Milieus teil. Inzwischen ist er: Betriebswirt. Berufsschullehrer. Vater zweier Kinder. In dem Erstlingswerk „Deep!Space!Dead!“ hat er die Kämpfe seines Lebens verarbeitet.

Bestellen über bod.de

Leseprobe


244 Seiten, [D] 16,80 €
ISBN 978-3-7528-1174-2